Lesen und trotzdem Entspannung für die Augen
Lesen ist sehr anstrengend für die Augen. Wir zeigen Ihnen, was Sie für Entspannung tun können.

Zusammen mit unserem Partner Improved Reading führten wir am 13. Juli 2016 wieder einen tollen Workshop in Karlsruhe durch. Einen Tag lang erlebten die Entscheider von verschiedenen Unternehmen hautnah, was sich hinter den Angeboten von Improved Reading „Besser Lesen – mehr Zeit für das Wesentliche“ und train&see – entspannter Sehen verbirgt. Durch die Veranstaltung wurde den Teilnehmern klarer bewusst, welche Auswirkungen das regelmäßige Lesen auf die Augen haben kann. Egal, ob auf Papier oder am Bildschirm, findet Lesen grundsätzlich im Nahbereich des Sehens statt (siehe Office-Eye Syndrome). Doch mit den richtigen Lesetechniken und effizienten Übungen aus dem Augen- und Sehtraining ist ein entspannter und ressourcenschonender Umgang möglich.

Wenn auch Sie zu den Entscheidern im Bereich Personalentwicklung oder betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gehören und Interesse an einem Sonderworkshop haben, finden Sie hier Ihren Link zum Glück.

Diesen Beitrag ...
Besser Lesen und entspannter Sehen im Tandem erleben!