Wir Experten von train&see kommen genau dann ins Spiel, wenn Augenarzt und Optiker ihre Aufgaben erledigt haben. D.h. eine Augenkrankheit liegt nicht vor oder ist in Behandlung, eine korrigierende Sehhilfe (Brille, Kontaktlinse o.ä.) ist im Einsatz oder eine Fehlsichtigkeit ist ausgeschlossen.

Obwohl man meinen könnte, dass damit alles geklärt und alle Probleme im Griff sind, klagt der Kunde über verschiedenste Beschwerden/Symptome:

Mann im Büro mit Kopfschmerzen
Kopfschmerzen können auch Ihre Ursache im visuellen System haben
  • Kopfschmerzen (Migräne)
  • trockene, brennende und gerötete Augen
  • Nacken-/Schulterschmerzen
  • ist nach einem normalen Arbeitstag total müde und erschöpft
  • sieht im Laufe des Tages immer unschärfer bzw. Doppelbilder
  • u.v.m.

 

 

 

All dies kann Ausdruck von Seh-Stress sein. Die gute Botschaft ist: durch gezieltes Augentraining kann nachhaltig Linderung geschaffen werden.

Ziel eines Visualtrainings ist es, wieder zu einem harmonischen Sehen zu kommen. D.h. Motilität (Augenbeweglichkeit), Akkommodation (Einstellung Nähe/Ferne), Vergenz (Beidäugigkeit) und Gehirnintegration funktionieren ohne unnötigen Energieaufwand. Ergänzend dazu schaffen Entspannungsübungen eine zusätzliche Erleichterung im Alltag.

train&see hat sich mit seinem Team von Visualtrainern zur Aufgabe gemacht, Ihre Kunden über die Möglichkeiten des Visualtrainings zu informieren und individuelle Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Dazu bieten wir eine breite Palette von Produkten in unserer Sehschule an: Von spannenden train&see Impulsvorträgen zu verschiedenen Themen und halbtägigen train&see Workshops bis zu train&see Visual-Screenings für die gesamte Belegschaft. Mit unseren Visualtrainern vor Ort können auch ganz individuelle Leistungen erbracht werden wie z.B. eine Ergonomieberatung am Arbeitsplatz. Das Angebot geht hier über Gruppentrainings (z.B. mehrwöchige Altersichtigkeit (Presbyopie) -Training) bis zu speziellen länger laufenden Einzeltrainings/-therapien.
Einsatz von train&see im Gesundheitsmanagement
Das Thema Visualtraining ist im Bereich Gesundheitsmanagement und Prävention aktuell noch nicht sehr weit verbreitet. Oft endet das Engagement von Unternehmen mit einfachen Sehtests durch einen Betriebsarzt. Hier liegt der Fokus allerdings eher auf der Prüfung/Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Mit unseren train&see Angeboten möchten wir einen Schritt weitergehen, den Menschen die Augen für dieses wichtige Thema öffnen und im Idealfall das Gesundheitsmanagement in Unternehmen um einen wichtigen Baustein erweitern.

Fragen Sie uns an, wir werden das passende Programm für Sie zusammenstellen.